Krank geimpft - Wenn der Beipackzettel wahr wird
  • Versandgewicht: 0,30 Kg
ab 12,90 €

inkl. 5% USt., zzgl. Versand (Versand nach Gewicht)

sofort verfügbar

Lieferzeit: lieferbar sofort

Ex.

Beschreibung
Kurzinformationen
  • Artikelnummer:
    E107-265
  • ISBN: 9783941567900
  • Hersteller:
  • Kategorie:
  • Versandgewicht:
    0,30 Kg
Beschreibung

Krank geimpft
Wenn der Beipackzettel wahr wird...
Betroffene erzählen

ISBN: 9783941567900 / 160 Seiten / Format 21 x 14,7 cm
1. Auflage 2020 (erschienen am 20.03.2020 im Didactus-Verlag)

Wer impft bzw. geimpft wird, sollte potenzielle Risiken und Nebenwirkungen kennen. Im schlimmsten Fall ändert sich das Leben der Geimpften und ihrer Familien komplett: Wenn nämlich die Nebenwirkungen des Beipackzettels wahr werden...

Dieses Buch gibt Betroffenen eine Stimme - denn eigentlich gibt es sie gar nicht! Selbst schwere Nebenwirkungen werden oft negiert oder als zufällig abgetan. Die vorliegenden Leidensgeschichten werden Ihre Sicht auf die »Harmlosigkeit« von Impfungen verändern.

Dr. med. Carola Javid-Kistel und Rolf Kron runden mit ihren ärztlichen Kommentaren die persönlichen Erfahrungen von Betroffenen ab und verbinden sie mit wissenschaftlichen Erkenntnissen.

In diesem Buch geben sie einen Einblick in das »Geschäft mit der Angst«. Sie haben jahrzehntelange Erfahrung in der Behandlung impfgeschädigter Kinder.

Zitate aus dem Buch:

  • »Sie können mir und der Medizin schon vertrauen«, sagte er. Und ich vertraute.
  • »Die Tatsache, dass ich damals so blauäugig war, belastet mich noch heute.«
  • »Ich fühle mich schuldig, weil ich der Ärztin vertraut und die Impfungen zugelassen habe.«
  • »Hätte ich vorher um die Risiken gewusst, hätte ich niemals meine Kinder den Risiken ausgesetzt.«
  • »Die Zeit, in der ich mein Kind leiden sehen musste, war für mich die Hölle.«
  • »Ein Tag, der ALLES veränderte.«
  • »Warum hat mich niemand auf den Beipackzettel aufmerksam gemacht?«
  • »Es war die reinste Hölle, (...) ich war nicht mal in der Lage, die einfachsten Dinge zu verrichten.«
  • »Die Todesursache war sicherlich die Folge dieser Zwangsimpfung.«
  • »Wir haben geklagt. Vom Landgericht bis zum Europäischen Gerichtshof. Insgesamt kostete dieser Gang ca. 80.000 Euro.«
  • »Unmittelbar nach der Impfung verlor er in meinen Armen das Bewusstsein.«
  • »Ein Abschied für immer. Nur wenige Stunden nach einem ganz normalen Zubettbringen!«
Produkt Tags
Bewertungen
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung
Umweltbewusst

Folgen Sie uns

Kontakt

WUTZLER VERLAG
Carmen & Friedemann Wutzler GbR

Annenstr. 7
D - 01689 Weinböhla

Telefon: +49 (0)35243 / 468 285
Telefax: +49 (0)35243 / 468 287
E-Mail info@wutzler-verlag.de

janoFair Logo