Jonathan Leistner: Nicht mehr weniger - CD
  • Versandgewicht: 0,11 Kg
ab 16,95 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Versand nach Gewicht)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage

Stück

Beschreibung
Kurzinformationen
  • Artikelnummer:
    E107-232
  • Hersteller:
  • Kategorie:
    CDs
  • Versandgewicht:
    0,11 Kg
Beschreibung

Das Debütalbum des Liedermachers

JONATHAN LEISTNER
nicht mehr weniger

Ein Album voller Tiefsinnigkeit, Humor, Gefühl und Kraft

  1. Ich sag's mit einem Lied - Hörprobe
  2. Sturm, sei still - Hörprobe
  3. Manchmal
  4. Warten
  5. Ich glaube - Hörprobe
  6. Lass mich nicht fallen
  7. Kind in mir - Hörprobe
  8. Mein letztes Hemd - Hörprobe
  9. Liebe
  10. Fragen
  11. Neuanfang
  12. Was ich denke - Hörprobe
  13. Meine Seele

total time: 48:52

"Ich sag's mit einem Lied". Jonathan Leistners Debüt-Album beginnt so, wie ihn sein live-Publikum bereits kennt: ein Klavier, eine Stimme. Er erklärt sich in Liedern, denn "nur mit Worten gelingt das nicht", wie es im Eröffnungssong heißt. Die 13 Titel auf "nicht mehr weniger" liefern eindrucksvoll den Beweis: Jonathan Leistner hat etwas zu sagen, sowohl textlich, als auch musikalisch. Mit "Sturm, sei still" und "Manchmal" zieht er den Hörer regelrecht in seine Gedankenwelt, unterstützt von den atmosphärisch dichten Arrangements von Wolfgang Zerbin, die Jonathan Leistner auf den Leib geschrieben sind. Prägendes Element sind vor allem auch die außergewöhnlichen Percussion-Klänge eines Ralf Gustke.

 

Mit "Warten" zeigt Jonathan Leistner in bester Liedermacher-Manier seine witzig-ironische Seite, zu der auch "Mein letztes Hemd" und die skurril-philosophische Abhandlung "Was ich denke" zählen. In erster Linie ist "nicht mehr weniger" jedoch ein nachdenkliches Album, in dem Jonathan Leistner Fragen stellt, ohne voreilige Antworten zu geben. Gerade auch wenn es um Glaubensthemen geht, bleibt er kritisch-reflektierend, ungeschminkt und herausfordernd. Leichtigkeit und Tiefgang vereinen sich im Song "Kind in mir", der die Gedanken des jungen Familienvaters offenbart.

 

Auf "nicht mehr weniger" gelingt Jonathan Leistner ein Spagat zwischen entwaffnend ehrlichen Songs, die auch Zweifeln und Ängsten Ausdruck verleihen ("Fragen", "Ich glaube", "Lass mich nicht fallen") und Liedern voller Zuversicht und Ermutigung ("Neuanfang", "Liebe"), musikalisch wunderschön umgesetzt. Schlusspunkt bildet das Segenslied "Meine Seele", wieder puristisch: ein Klavier, eine Stimme.

 

Jonathan Leistner: nicht mehr weniger (www.jonathanleistner.de)

courage label 2008 produziert von Wolfgang Zerbin, Michael Kusterer-Trenkle und Klaus-André Eickhoff

 
Produkt Tags
Bewertungen
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung
Umweltbewusst

Folgen Sie uns

Kontakt

WUTZLER VERLAG
Carmen & Friedemann Wutzler GbR

Annenstr. 7
D - 01689 Weinböhla

Telefon: +49 (0)35243 / 468 285
Telefax: +49 (0)35243 / 468 287
E-Mail info@wutzler-verlag.de

janoFair Logo