Lieb mich so, wie ich bin | Liebeslieder im Herbst des Lebens

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 107-368
  • Versandgewicht: 0,20 kg
  • Lieferzeit: 3 - 4 Werktage
  • Preis ab: 12,00 €
  • inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Versand nach Gewicht)
    • Preisspanne
    • ab 1 Ex. » 12,00 €*

    • *Stückpreis inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Versand nach Gewicht)
Wird geladen ...
Warenkorb

Beschreibung

Lieb mich so, wie ich bin
Liebeslieder im Herbst des Lebens von Jörn Philipp

ISBN: 978-3-95508-062-4

Ein liebevoll gestaltetes Geschenkbuch mit Texten voller Inspiration & Poesie rund um das Thema reifere Partnerschaft
Als Geschenk ideal zur Silberhochzeit, zum "reiferen" Hochzeitstag, für gute Freunde, Ihren Partner...

Format: 21 x 21 cm / 32 Seiten durchgehend farbig

Nr. 1 Du bist die Sonne, die mir scheint
Nr. 2 Der Abendnebel streicht ums Haus
Nr. 3 Du, ich kann dein Gesicht auch im Dunkeln noch sehn
Nr. 4 Schenk mir ein Lächeln
Nr. 5 Einmal hab ich es gewagt
Nr. 6 Unser Haus ist kein Zuhause, wenn du nicht im Hause bist
Nr. 7 Du bist es
Nr. 8 Lieb mich so, wie ich bin
Nr. 9 Zeit für ein Wort
Nr. 10 Was ist nur geschehen
Nr. 11 Du fragst mich
Nr. 12 Liebe ist...
Nr. 13 Die großen Augen
Nr. 14 Kinder sind ein Segen
Nr. 15 Alles hier hat seine Zeit
Nr. 16 Der Alltag
Nr. 17 Ich lieb dich immer noch
Nr. 18 Nebelverhangen
Nr. 19 Wohin wir gehen
Nr. 20 Das Wunder meines Lebens
Nr. 21 Wenn der Abend kommt
Nr. 22 Was ich dir sagen will

Vorwort
Von Albert Camus stammt der schöne Satz: "Einen Menschen lieben, heißt mit ihm alt zu werden." Das Wunder der Liebe enthält mehr Lebensfarben, als es uns der Frühling der Liebe weismachen will. Sicher ist es leichter davon zu singen... Wenn Frühlingsgefühle erwachen, schwingt alles in Dur. Das Leben atmet in seinen Geburtswehen. Aber Liebe im Alter ? wie sieht sie aus? Für mich ist der Herbst ein starkes Bild für das Alter.
Alt wird man nicht nur selbst, auch der Mensch, der einen bis vor diese Tür begleitet hat. Vieles haben wir gemeinsam durchlebt. Erfahrungen, Einsichten, Mühen, die wir teilten. Eine lange Wegstrecke liegt hinter uns. Das alles verändert auch die Liebe zwischen Menschen. Die wilden Jahre sind vorbei. Sie wird stiller, reifer, tiefer. Nähe und Vertrautheit geben Halt, denn das Alter ? schrieb einer, der es wissen musste ? ist nichts für Feiglinge. 
Sicher, es gibt den goldenen Oktober, in dem sich die Farben der Natur noch einmal wie in einem Schaufester präsentieren. Es ist die Erntezeit des Lebens. Doch wie alle Freude in dieser Zeit ist es eine, die weh tut. In ihr schwingt immer schon der leise Schmerz des Abschiednehmens.
Frühling und Sommer sind vorbei. Das Jahr geht unaufhaltsam zur Neige. Auch unser Leben ist vergänglich. Wir können nichts festhalten, außer uns selbst. Das ist das besondere einer "Herbstliebe". Die Dinge, die wir in früheren Tagen oft mit großem Einsatz erstrebten, werden unwichtiger. Der Wertekanon verschiebt sich. 
Und ein letztes. Unsere Liebe ? so brüchig und verletzlich sie auch immer ist ? schlägt die Brücke zur Ewigkeit. Was Menschen verbindet, verbindet
uns auch mit Gott. Der Apostel Johannes schreibt in 1. Joh. 4, 16: "Gott ist Liebe ? und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott." Unter diesem Vorzeichen ist Liebe im Alter nicht hoffnungslos.  
 
Ihr Jörn Philipp
Hainichen im März 2015

Mehr von Jörn Philipp:
In der Reihe MEIN LIEDERKOFFER erscheinen Liedbände zu den Themen Advent, Weihnachten, Passion, Ostern, Ewigkeit, Morgen & Abend, Frieden und Segen, Erntedank & mehr

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Ähnliche Artikel