CD-Card Porzellan & Musik Vol. I | Bach & Telemann - Dresden

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 107-036-1
  • Versandgewicht: 0,10 kg
  • Lieferzeit: 3 - 4 Werktage
  • Preis ab: 4,99 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Versand nach Gewicht)
    • Preisspanne
    • ab 1 » 4,99 €*

    • *Stückpreis inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Versand nach Gewicht)
Wird geladen ...
Warenkorb

Beschreibung

CD-Card-Serie PORZELLAN & MUSIK | Porcelain meets music
Vol. I | Bach & Telemann

mit Fotomotiven von Dresden & Umgebung

EAN 4250739100571

Wissen Sie, wie wunderbar Meissener Porzellan® klingen kann?
Do you want to know how wonderful Meissen Porcelain® can sound?

Musik sagt mehr als Worte...
Verschenken oder verschicken Sie einen besonderen musikalischen Gruß!

Farbige Grußkarte 3-fach gefaltet 15 x 15 cm mit Audio-CD im Schuber
und elegantem quadratischen Briefumschlag

Spielzeit: 10:42

Titel | Tracks

1. J. S. Bach: Invention Nr. 8 F-Dur BWV 779
2. G. Ph. Telemann: Vivace (*) aus Kanon-Sonata III g-Moll
3. J. S. Bach: Fuge Nr. 12 f-Moll Wohltemp. Klav. BWV 881
4. J. S. Bach: Courante aus Franz. Suite h-Moll BWV 814
5. J. S. Bach: Sarabande aus Franz. Suite h-Moll
6. J. S. Bach: Menuet aus Franz. Suite h-Moll
7. G.Ph.Telemann: Adagio (*) aus Kanon-Sonata I F-Dur

* Titel mit Porzellanregister

Hörprobe



Der sächsische Kurfürst "August der Starke" war begeistert von den Möglichkeiten seines "weißen Goldes". 1732 gab er eine Orgel mit Porzellanpfeifen in Auftrag. Es dauerte ca. 270 Jahre, bis es möglich wurde ein solches Instrument zu bauen.
Seit dem Jahr 2000 ist die "Porzellanorgel" mit klingenden Orgelpfeifen aus Meissener Porzellan® im Museum of Meissen® Art zu erleben.

Diese CD-Card ist ein kleiner Ausschnitt aus der CD "Der Klang des Porzellans"
Möchten Sie mehr von der "Porzellanorgel" hören und erfahren?

58 min Musik von Renaissance bis klassische Moderne mit interessanten Informationen zur Geschichte und zu technischen Herausforderungen für den Bau der Orgel finden Sie auf der CD Der Klang des Porzellans - eingespielt auf der "Porzellanorgel" von MEISSEN®.

Carmen Wutzler (Orgel) & Sabine Zschuppe (Blockflöten) laden Sie ein auf eine musikalische Reise durch die Musikgeschichte, während der sie die Orgel - besonders auch die Porzellanpfeifen - in aller Vielfalt für Sie präsentieren.

Mit freundlicher Genehmigung von MEISSEN®

Bestellen Sie die CD "DER KLANG DES PORZELLANS" (Artikel-Nr. 107-006)

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Kunden kauften dazu folgende Produkte